AGB

  1. Allgemeines
  2. Geltungsbereich
  3. Vertragspartner
  4. Vertragsschluss
  5. Angebote und Leistungsbeschreibungen
  6. Liefer- und Leistungszeit, Warenverfügbarkeit
  7. Widerrufsrecht
  8. Preise und Versandkosten
  9. Transportschäden und Schadensersatz
  10. Gewährleistung
  11. Eigentumsvorbehalt
  12. Zahlungsbedingungen
  13. Schlussbestimmungen

1. Allgemeines

Die nachfolgenden AGB´s beziehen sich auf unsere Produkte, die Sie per Kaufvertrag erwerben können.

Für die gesamte Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch, wenn der Zugriff auf die „yva-huete.de“ Webseite von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

Entgegenstehende oder von diesen abweichende AGB´s erkennt Yva Hutsalon nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 11:00 Uhr bis 16:00 UHR unter der Telefonnummer 030 28384595 sowie per E-Mail unter mail@yva.de.

2. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Yva Hutsalon an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

3. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Yva Hutsalon, Inhaberin: Katharina Sigwart Bleibtreustr.20 10623 Berlin

4. Vertragsschluss

Ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und Yva Hutsalon kommt dann zustande, wenn Yva Hutsalon ihre Bestellung mit einer Auftragsbestätigung annimmt.

Für ihren Auftrag gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preisangaben enthalten keine Versandkosten.

5. Angebote und Leistungsbeschreibungen

Wir behalten uns vor, Bestellungen nicht anzunehmen; zum Beispiel, dann wenn, die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist. In diesem Fall unterrichten wir Sie von der Nichtannahme der Bestellung. Eventuell bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend zurückerstattet (wir benutzen dabei denselben Weg wie bei Ihrer Zahlung).

Die Abbildungen der Produkte im Online-Shop sind unverbindlich. Sie können von ihrem tatsächlichen Aussehen unwesentlich (zum Beispiel Farbtöne…) abweichen. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Websites des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie.
Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

6. Lieferung, Leistungszeit, Warenverfügbarkeit

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Werktagen, ab Zahlungseingang.

Falls das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Käufers trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

7. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu kündigen.

Um Ihr Widerruf auszuüben, müssen Sie uns

Yva Hutsalon
Inhaberin: Katharina Sigwart
Bleibtreustr.20 10623 Berlin

Telefon: 0049-30-28384595
E-Mail: mail@yva.de

mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wiederrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlungen verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf von vierzehn Tagen absenden.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben; je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Nicht ausreichend frankierte oder unfreie Rücksendungen nehmen wir nicht an.

8. Preise und Versandkosten

Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Für das Porto und für die Verpackung berechnen wir Ihnen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland 8,00 Euro. Der Versand erfolgt versichert.

9. Transportschäden und Schadensersatz

Erkennen Sie bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, lassen Sie sich bitte die Beschädigung vom Transportunternehmen schriftlich bestätigen. Bitte machen Sie uns die Mitteilung, dass die Annahme wegen der beschädigten Verpackung unter Vorbehalt geschah.

Transportschäden, die erst nach dem Auspacken der Ware festgestellt werden, müssen uns ebenfalls unverzüglich schriftlich melden.

10. Gewährleistung

10. Sie haben einen gesetzlichen Gewährleistungsanspruch. Bitte melden Sie sich bei einem sichtbaren Materialmangel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung der Ware.

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

12. Zahlungsbedingungen

Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite unterrichtet. Ist die Bezahlung per Rechnung möglich, hat die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu erfolgen. Bei allen anderen Zahlweisen hat die Zahlung im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.

Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal. gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde die gesetzlichen Verzugszinsen zu zahlen.

Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Bei Vorauskasse ist der Kaufpreis auf die von uns in der E-Mail Bestätigung angegebenen Bankverbindung zu zahlen.

Die Ware wird innerhalb von 14 Werktagen nach dem Zahlungseingang verschickt.

13. Schlussbestimmungen

13.1. Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Die Vertragssprache ist deutsch.

Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht verpflichtet und nicht bereit.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Warenkorb
Scroll to Top